Skip to main content

Poolroboter – Dolphin Supreme Bio S

2.059,68 € 2.074,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 21:58
Artikel
Hersteller
Gewicht
Bürstenart

Beschreibung

Poolroboter – Dolphin Supreme Bio S

  • Poolroboter, Poolsauger
  • Technische Daten: Zykluslänge: 2, 3, 4 Stunden, Kabellänge: 18 m, Saugleistung: 17 m³/h, Stromversorgung: IP 54 Ausgang weniger als 30 V, Aktive Bürsten Swivel Drehgelenk
  • Lieferumfang: Dolphin Supreme Bio Poolroboter – PVC Bürsten, mit Filterkassetten (4 Stk. 50 Micron, 4 Stk. 70 Micron, 4 Stk. 100 Micron), Caddy, Trafo und Funkfernbedienung. Komplett betriebsfertig.
  • Bürstenart: PVC Bürste, Empfohlen für normale und raue Oberflächen wie z.B.: PVC Folie, Beton

Die Kraft der intelligenten Reinigung. Geeignet für Schwimmbecken mit einer maximalen Länge von 12 Metern. Eingebaute Saugeinrichtung für externen Sauganschluss. Reinigt den Beckenboden und die Wasserlinie. Bürstet, saugt und filtert, den Pool. Schützt vor Algenbildung und Bakterien. Aktives Bürsten durch zusätzliche Bürsten. Patentiertes Drehgelenk verhindert Kabelverwirrung. Hochmoderndes, fortgeschrittenes Tastprogramm optimiert die Reinigung des gesamten Pools.

Gyroskop

Kabellose Fernbedienung ermöglicht die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Betriebsweise.

Über die Fernbedienung können eine Reihe von Reinigungsprogrammen und Parameter eingestellt werden:

  • Zykluslänge, Intervalle, Ultraclean, Poolrunden und Wasserlinie.
  • Zweimotorige Manövrierfähigkeit für präzise Leistung.
  • Caddy für leichtes Transportieren und Lagerung.

wichtige Hinweise:

  • mindest Beckentiefe: 50 cm
  • Das Gerät ist nicht zur Entfernung von Algenbelägen und hartnäckigen Verschmutzungen geeignet.
  • Es kann nicht garantiert werden, dass alle Bereiche des Beckenbodens zu 100% befahren bzw. gereinigt werden.
  • Gegebenenfalls muss manuell nachgereinigt werden, vorallem bei hartnäckigem Schmutz.
  • Die Filterkapazität des Gerätes ist begrenzt, es kann sein das der Reinigungszyklus unterbrochen, der Filter gereinigt und der Reinigungszyklus neu gestartet werden muss.
  • Der Filter ist nach jedem Reinigungszyklus manuell zu reinigen.
  • Das Befahren der Beckenwände ist bei vorhandenem Biofilm oder Algenbewuchs nicht möglich.
  • Die Beckenwände müssen im rechten Winkel zum Beckenboden stehen, sonst ist die Reinigung der Wasserlinie nicht möglich.
  • Bei nach außen geneigten Wänden ist die Wasserlinienreinigung nicht möglich.

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



2.059,68 € 2.074,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 21:58

2.059,68 € 2.074,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2019 21:58